Pressearchiv 2008

Neues Fahrzeug für Feuerwehr Stendell

Erstes in Brandenburg zugelassenes Modell

Über ein nahezu nagelneues Feuerwehrfahrzeug verfügt seit Freitag die Freiwillige Feuerwehr in Stendell. Kurz vor Weihnachten hatte die Stadt Schwedt den ersten Staffellöschwagen - kurz STLW 10/6 - der in Brandenburg zugelassen wurde, gekauft. "Es ist mir daher eine besondere Freude, den Schlüssel zu übergeben", sagte Rainer Worm von der östereichischen Firma Rosenbauer, der zur feierlichen Übergabe angereist war. In Linz gebaut, hatte man das gute Stück jedoch in einer Zweigstelle in Luckenwalde erworben. Für 140000 Euro. "Da es ein Vorführwagen ist, haben wir 50000 Euro sparen können", so Stadtbrandmeister Manfred Behm. 800 Liter Wasser fasst der Tank des kompakten Autos, dessen Aussenmaße sich wahrlich in Grenzen halten. "Natürlich bleiben wir auch im Nachgang in Kontakt", ergänzte der Verkaufsleiter Rainer Worm in feierlicher Runde. Denn Zwecks Wartung des Fahrzeugs verbinde von nun an eine 25-jährige Schicksalasgemeinschaft.
Als Dank für die Zusammenarbeit überreichte er dem Stadtbrandmeister zudem eine Spende, die dem Brandschutz in Schwedt zugute kommen soll.
Schwedt Bürgermeister Jürgen Polzehl nutzte die Gelegenheit, den ehrenamtlichen Feuerwehrleuten unter Leitung des Löschzugführers Uwe Schmidt für ihr Ebgagement zu danken. 18 gut ausgebildete Mitglieder zählt der Stendeller Löschzug derzeit, der sich bis dato mit einem 28 Jahre alten LF 16 W50 begnügt hatte. "Der kommt nach Bulgarien", erklärte Manfred Behm. Im Februar werde der alte Wagen zunächst der Landesprüfstelle für Feuerwehrtechnik Borheide übergeben. Dann gehe es auf Rädern nach Bulgarien, wo das Fahrzeug in die noch brauchbaren Ersatzteile zerlegt wird. "Wir hätten es verschrottet", so der Stadtbrandmeister.
FeuerwehrMöglich wird die Reise des Fahrzeugs dank einer Hiflsaktion für die bulgarischen Feuerwehren, die vor sechs Jahren vom Landesfeuerwehrverband Brandenburg und dem Werkfeuerwehrverband Brandenburg ins Leben gerufen wurde. Koordiniert wiederum wird sie von der Landesschule und Technischen Einrichtung für Brand- und Katastrophenschutz (LSTE) in Borkheide. Nach der Schlüsselübergabe blieb nicht aus, mit dem Neuerwerb die erste Runde durch den Ortsteil zu drehen. Doch nicht bevor Manfred Behm der Stadt im Namen der Freiwilligen Feuerwehr Schwedts seinen Dank für die Invstition übermittelt hatte. Auch der Löschzugführer blieb nicht wortlos: "Wir werden es danken und unser Möglichstes zut un um Sicherheit zu wahren."

Quelle: MOZ 13.01.2008


13.01.2008 | Ortsbeirat Stendell
« zurück

ARCHIVIERTES 2006

Kinder- und Dorffest 2006

ARCHIVIERTES 2007

Drachenfest ohne Wind und ohne Flugzeuge,Kinder- und Dorffest 2007

ARCHIVIERTES 2008

Drachenfest und Halloween 2008Eröffnung des Stendeller BlumenlädchensEinwohnermeisterschaft 2008Alzheimer- oder nur VergesslichkeitRasenski und OstereierpoloBuchlesung in StendellKreativnachmittag in StendellVorstandswahlen des Dorfvereins 2008Weihnachtsbaumverbrennung 2008

ARCHIVIERTES 2009

2. Spieleabend 20091. Trödelmarkt - So wars2. Sportfest in Stendell1. Spieleabend in StendellWillkommen im NetzWeihnachtsbaumverbrennung 2009

ARCHIVIERTES 2010

Das Kinder- und Dorffest 2010 in StendellSportfest (Alle guten Dinge sind 3)Das 5. Osterfeuer in StendellSpieleabend in StendellVorstandswahl 2010Weihnachtsbaumverbrennung 2010

ARCHIVIERTES 2011

3. Trödelmarkt in StendellStendell hat ein neues BürgerhausWeihnachtsbaumverbrennung 2011

ARCHIVIERTES 2012

Halloween 2012Kinder und Sommerfest 2012Gedanken und Bilder über die feierliche Wiederei...Spielenachmittag in StendellWeihnachtsbaumverbrennung 2012

ARCHIVIERTES 2013

Sportfest 2013Die freiwillige Feuerwehr Stendell feierte ihren ...Tanz in den MaiFrühjahrsputz 2013Weihnachtsbaumweitwurf 2013

ARCHIVIERTES 2014

Adventsbasteln 2014HerbstfestKinder-, Sport- und Dorffest 2014Tanz in den MaiFrühjahrsputz 2014Pilgern auf dem JakobswegSpielenachmittag 02.2014Weihnachtsbaumweitwurf 2014

ARCHIVIERTES 2015

Eure Stimme zähltMai TanzFrühjahrsputz 2015Spielenachmittag 02.2015Weihnachtsbaumverbrennung 2015

ARCHIVIERTES 2016

Adventsbasteln und Preisskat 2016Herbstfest 2016Stendeller TreffenKinderfest und Tag der offenen Tür der Freiwilli...Auf ein Neues! – Stendell möchte den Spielplat...Frühjahrsputz 2016Einladung zum Stendeller TreffOsterbastelnSpielenachmittagWeihnachtsbaumverbrennung 2016

ARCHIVIERTES 2017

Einladung zum OrgelkonzertEinladung zum 2. Stendeller Treffen

Pressearchiv 2005

Dorfverein auf GründungswegZweiter Schritt zum Dorfverein

Pressearchiv 2006

Drachen am Himmel und Gespenster auf DorfstrassenBuntes Programm beim Kinder- und DorffestSommerfest in StendellGründung des Dorfvereins

Pressearchiv 2007

Kirchenglocken läutenDrachensteigen und HexenzauberZauberei, Tanz und ComedyIn Stendell wurde dufte Fete gefeiert

Pressearchiv 2008

Wiederbelebung einer 80 - JährigenGemeindehaus in Hohenfelde muss wartenHerrenhof feiert ganz besonderes FestReges Treiben auf Festplatz in HerrenhofUmzug mit Kuh, Wagen und Kostüm400 Jahre DoppeldorfTauziehen um brüchige BarackeHeimattreffen der Stendeller im Landgasthof Schö...Wehrmacht suchte den Weg über die WelseZeitreise zu FussMit Venus-Vorsorge gegen BrustkrebsGemeindegebäude SorgenkinderVorstand des Dorfvereins neu zu wählen

Pressearchiv 2009

Streit um AnliegerbeiträgeBlumenstrauß der WocheRuhe auf dem Berg von HerrenhofWieder ein neues Gemeindehaus

Pressearchiv 2010

Vorstand wieder vollzähligAktives Leben im Dorf

AKTUELLE BILDER